Pannenstatistik

Datum Defekt Bemerkungen
07. Aug 2011  
Verlust einer Schraube vom Klicksystem eines Veloschuhs. Und dies bevor wir in Allschwil losfuhren. Wir hatten zum Glück eine Reserveschraube dabei und konnten so unser erstes Problem lösen.
30. Aug 2011 Das Velo von Lukas hatte die erste grössere Panne. Zwei Speichen des Hinterrads brachen. Lukas konnte die gebrochenen Speichen mit zwei seiner zehn Ersatzspeichen ersetzen. Das Rad läuft wieder erstaunlich rund.     
30. Sep 2011 Unsere beiden Isomatten verloren an Luft und wir schliefen seit Istanbul eher unkomfortabel und mit geringer Isolation. Nachdem wir unsere Matten in einen Fluss legten, bemerkten wir, dass diese durch das ganze Gewebe Luft verloren. Deshalb wäre jede Reperaturaktion erfolglos geblieben. Seit Trabzon (18,10,11) haben wir neue Isomatten (erneut zum aufblasen...) Wir hoffen sie halten!

7.

Okt 2011

Durch ein ständiges Klack-Geräusch an Michi's Hinterrad hat sich bemerkbar gemacht, dass sich die Kassette (hintere Zahnkränze) gelöst hatte. Mit dem NBT-Werktzeug (eine kleine Nuss, welche den Verschlussring der Kassette fixiert) konnte Michi die Zahnkränze lösen. Leider musste er feststellen das es in dem Gewinde recht viele Brauen von abgebrochenen Gewindeflanken hatte. Nach deren Entfernung konnte er den Verschlussring wieder anziehen.

16.

Okt 2011

1. Platte von Michi, nach 4660km! Nach dem Entfernen eines grossen Glasplitters konnte Michi den Schlauch problemlos flicken.

24.

Okt 2011

Das erste Loch der neuen aufblasbaren Isomatte.

Mit dem mitgelieferten Leim und Flickzeug konnten wir das Loch zukleben.

26.

Okt 2011

Lukas bemerkte einen tiefen Riss in der Sohle der rechten Klicksandale.

Mit Leim versuchten wir die Sohle wieder zusammen zu kleben. Mal schauen ob das hält...

29.11.: Die Sohle hielt nicht. Von unseren Eltern bekamen wir ein Packet mit einer Ersatzsandale für Lukas und einem Ersatzsicherungsring für die Kassette von Michis Velo

(Der TNT-Postservice funktionierte super.)

23. Nov 2011 Risse im Display unseres Netbooks. In Mumbai konnten wir das Display von einem offiziellen Servicecenter ersetzen lassen.
13. Dez 2011 2. Platte von Michi nach 9 Tagen im Gasthaus in Mumbai. Gemütlich auf einem Sofa sitzend flickte Michi den Schlauch in der kleinen Lobby des Gasthauses.
11. Jan 2012 Schaltkabelriss am Velo von Lukas. Das gerissene Kabel konnte Lukas mit einem unserer Ersatzkabel auswechseln.
15. Feb 2012 Kaputter Reifen und Felgenbruch an Michis Hinterrad.

Michis hintere Felge muss schon länger lediert gewesen sein. Eine plötzlich grosse Acht im Rad zwang uns zu sechsstündiger Zentrierarbeit. Dabei bemerkten wir zusätzlich einen Riss im Reifen am Felgenansatz. Diesen konnten wir durch den mitgeführten Faltreifen (Schwalbe Marathon Dureme) ersetzen. Am nächsten Tag schafften wir es zurück nach Siem Reap, wo wir mit grossem Glück ein Ersatzrad fanden.

20. Feb 2012 3. Platte von Michi. Wir wechselten den defekten Schlauch aus. Der eine Flick war den Reifenwechseln und der Hitze der letzten Tage nicht gewachsen.