Reiseapotheke

Diese Angaben stammen von unserer achtmonatigen Reise durch Europa und Asien in 2011/12.

 

Wundpflege:

  • Betadine (Wunddesinfektion)
  • Tanno hermal Crème (Hautreizungen)
  • Vita Merfen Wundheilgel
  • Fenipic Plus Gel (Insektenstiche und Sonnenbrand)

Magen-/Darmtrakt:

  • Perenterol (Durchfall v.a. bei bakteriellem Ursprung)
  • Imodium (Nichtinfektiöser Durchfall)
  • Rennie (Verdauungsbeschwerden und Sodbrennen)
  • Normolytoral (Orale Elektrolyt- und Flüssigkeitszufuhr bei Durchfall)
  • Buscopan (Krämpfe des Magen-Darm-Traktes)

Atemwege:

  • Rhin X (Schnupfen, Schwellungen der Nasen- und Nebenhöhlenschleimhäute und Ohrenschmerzen)
  • Triofan Schnupfen (Nasenspray)

Infektionen:

  • Fucidin-Salbe (Antibiotische Salbe)
  • Azithromycin mepha 500mg (Antibiotikum)
  • Malarone (Antimalaria-Mittel bei Verdacht auf Infektion)
  • Tobradex (Entzündliche Infektionen des Auges)

Sonstiges:

  • Irfen 400mg (Entzündliche Schmerzen)
  • Weleda Euphrasia Augentropfen
  • Emser Salz Beutel (Nasen- und Wundspülung)